Netzentgelte

Netzzugang und Entgelte werden seit dem 13.07.2005 vom Energiewirtschaftsgesetz und den hierzu erlassenen Rechtsverordnungen geregelt.

Die in den Preisblättern dargestellten Preise und Regelungen gelten für alle Kunden und Lieferanten, die die Netze der HEWA GmbH nutzen. Aufgrund von Änderungen des Ordnungsrahmens oder von Marktentwicklungen behalten wir uns vor, eine Anpassung der Preise und Regelungen vorzunehmen.

Zusammensetzung der Netzentgelte

Die Preise für die Berechnung des Netzentgeltes beinhalten folgende Komponenten:

  • Netzinfrastruktur
    Hierbei handelt es sich um Kosten für die Vorhaltung und die Instandhaltung von Leitungen, Schaltanlagen, Transformatoren und sonstigen Betriebsmitteln zur Elektroenergieversorgung.
  • Systemdienstleistungen
    Diese umfassen den sicheren und zuverlässigen Betrieb des Gesamtsystems der Netze, dazu gehören beispielsweise die Frequenz- und Spannungshaltung sowie die Betriebsführung.
  • Elektrische Übertragungsverluste
    Elektrische Übertragungsverluste sind die beim Transport von elektrischer Energie entstehenden Verluste bis zur Entnahmestelle des Netzkunden.

Das zum 04.08.2011 in Kraft getretene und novellierte EnWG sieht in § 20 Abs. 1 vor, dass die neuen bzw. voraussichtlichen Netzentgelte für das Folgejahr jeweils bis zum 15. Oktober eines Jahres vom Netzbetreiber zu veröffentlichen sind. Dieser Verpflichtung kommt die HEWA GmbH hinsichtlich der Netzentgelte hiermit nach.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung lagen der HEWA GmbH noch nicht alle für die abschließende Kalkulation erforderlichen Informationen vor. Aus diesem Grund behält sich die HEWA GmbH vor, bei Änderungen der in die Kalkulation einfließenden Kosten, die Preisblätter entsprechend anzupassen – vorausgesetzt einer Genehmigung durch die zuständige Regulierungsbehörde – und bis spätestens 31.12. eines jeden Jahres neu zu veröffentlichen. Wir weisen darauf hin, dass eine solche Anpassung unter Umständen auch zu einer Erhöhung der aktuell veröffentlichten voraussichtlichen Netzentgelte führen kann.

Netznutzungsentgelte 01.01.2019

 Netznutzungsentgelte 01.01.2018

 Referenzpreisblatt zur Ermittlung vermiedener Netzentgelte nach § 18 Abs. 2 Strom NEV

Veröffentlichung von Preisen zur Mehr- und Mindermengenberechnung.