Heizstrom

Es gibt viele Möglichkeiten, Strom zur Wärmeerzeugung zu nutzen. Allerdings ist nicht jede wirtschaftlich sinnvoll, kostengünstig und ökologisch vertretbar. Wer Strom zur Wärmeerzeugung verwenden...

Stromkennzeichnung

Mit Ihrer jährlichen Stromrechnung erhalten Sie jeweils auch das Stromkennzeichen der HEWA GmbH bzw. des von Ihnen bezogenen Stromproduktes. Gemeinsam mit dem Umweltbundesamt hat das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie einen kurzen Erklärfilm (dreieinhalb Minuten) über Stromkennzeichnung, Ökostrom und Herkunftsnachweise zur Verfügung gestellt. Darin wird diese wichtige jährliche Verbraucherinformation über Ihren Strombezug auf ansprechende Weise näher erläutert.

Von welchen Energieträgern stammt Ihr Strom von der HEWA GmbH? Hier finden Sie eine Aufstellung über unseren Energiemix.

Energiemix 2020

Gemäß Energiewirtschaftsgesetz wird der Gesamtenergieträgermix des Unternehmens ohne den Anteil Erneuerbare Energien, finanziert aus der EEG-Umlage, ausgewiesen.

Alle Energieversorger sind gesetzlich verpflichtet, Strommengen gesondert auszuweisen, die nach dem Erneuerbare-EnergienGesetz (EEG) gefördert und über die EEG-Umlage finanziert werden. Dadurch ergibt sich ein rechnerischer Anteil von 65 Prozent EEG-Strom.

Öffentliche Bekanntgabe der HEWA GmbH