HEWA GmbH feierte 2014  einen runden Geburtstag der Stromversorgung

Bereits im Mai 1913 fiel der Startschuss zur Errichtung eines Stromverteilungsnetzes in Hersbruck. Damals hatte der Stadtmagistrat beschlossen: "Die Herstellung des Ortsnetzes für Elektrizität soll submittiert werden". Ein Jahr später war es dann soweit. Die Nürnberger Firma Schuckert (eine Vorgängerin der Firma Siemens AG) setzte noch vor Beginn des ersten Weltkriegs die Arbeiten am Versorgungsnetz um.

Was sich anschließend in über 100 Jahren kontinuierlich fortentwickelt hat, sehen Sie selbst........